Besuch in Brüssel

Submitted by paddes on Thu, 03/07/2019 - 09:50
witteuebrok

„Europa ist für mich ein kulturelles Projekt“ Am 19. Februar startete die Reise für die Schüler*innen des Projektkurses „Interkulturelles Lernen“ des Wittekind-Gymnasiums in die Landeshauptstadt Belgiens. Nach einer sechsstündigen Zugfahrt erreichte der Kurs der Q1 unter der Leitung der Lehrer Dorothee Röwekamp und Paul Ständike die Stadt Brüssel.

Der Tag begann für die motivierten Jugendlichen mit einer Sightseeing-Tour. Dabei lernten sie sowohl die multikulturelle Stadt als auch deren Geschichte kennen. Nach vielen gewonnenen Eindrücken machten sich die Schüler*innen auf zu ihrem Hauptprogrammpunkt, dem Besuch des Europäischen Parlaments. Dort bekamen sie einen Einblick in die derzeitigen politischen Themen und führten ebenso ein Interview mit dem deutschen EU-Politiker Elmar Brok. Der Kurs hatte die Chance Herrn Brok seine Fragen zu stellen. Diese hatten sie in den Unterrichtsstunden zuvor vorbereitet. Sie diskutierten mit ihm über politische Themen, wie den Brexit, die Flüchtlingskrise im Mittelmeer und auch die Schülerproteste für einen schnelleren Kohleausstieg. Herr Brok verwies darauf, dass sich Jugendliche näher mit der Politik beschäftigen und ebenfalls an Landtags- und Europawahlen teilnehmen sollten, um so das politische Handeln besser nachvollziehen zu können. Ebenso wäre das Ergebnis des Brexitvotums mit einer größeren Wahlbeteiligung der Jugendlichen vermutlich zu Gunsten der EU ausgefallen, so Elmar Brok. Für ihn ist Europa von großer Bedeutung. Seiner Meinung nach sei Europa ein kulturelles Projekt, da ein Großteil aller Europäer eine ähnliche Kultur teilt und auch die EU den Austausch von verschiedenen Sichtweisen fördert. Im Anschluss an das Interview besuchten die Schüler*innen das Haus der europäischen Geschichte und das „Parlamentarium“. Dadurch lernte der Projektkurs etwas über die Entstehungsgeschichte der EU und erhielt einen Ausblick in deren zukünftige Ziele. Mit den gesammelten Informationen und Erfahrungen kann sich der Projektkurs nun auf die geplante Model-EU-Konferenz im Mai am Wittekind-Gymnasium vorbereiten. Bei dieser möchte der Projektkurs mit weiteren Schulen der Umgebung über aktuelle politische Probleme diskutieren und für diese Lösungsansätze finden.

wbrok

Der Wittekind-Projektkurs mit dem deutschen EU-Parlamentarier Elmar Brok

 

Geschrieben von Aleksei Smirnov

 Veröffentlicht: 01. März 2019